Templin (freikirchl. Gemeinde)


Erbauer unbekannt, 1870

 

Mechanische Schleifladen / Frontspielanlage

         
Manual I
(C-f3)   Manual II
Bordun 16'   Gemshorn 8'
Principal 8'   Flöte 4'
Gedackt 8'   Quinte 2 2/3'
Principal 4'      
Oktave 2'      
Mixtur 3f.      
       
Pedal (C-d1)   Pedalcoppel
Subbaß 16'   Manualcoppel
Principalbaß 8'   Calcant


Historiogramm
1870 Neubau für die Kirche zu Trebitz bei Wettin, August Ferdinand Wäldner, Halle
1917 Kriegsabgabe der Prospektpfeifen. Später durch Zinkpfeifen ersetzt.
1982 Verkauf nach Templin und Zwischenlagerung
1985 Umbau, Umdisponierung und Wiederaufstellung, Eberswalder Orgelbauwerkstatt, Eberswalde